circle3.png
PSYCHOTHERAPIE

Das Interesse am Menschen und seiner ureigensten Geschichte hat mich schon vor meiner Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin geleitet.

In dieser Fachrichtung wird der Mensch als lebendiger Organismus gesehen, der mit Anderen (Familien, Freunde, Arbeitskolleg*innen, Partner*innen, Gesellschaft usw.) in Verbindung steht.

Aus diesen Verbindungen entwickeln sich Prägungen, Muster und Sichtweisen auf die Welt, die entweder hinderlich oder förderlich sein können.

Für die therapeutische Arbeit bedeutet das, wir arbeiten mit den Erfahrungen aus diesen Verbindungen und wie sich diese auf Sie auswirken.

Wie wurden Sie von Ihrem Herkunftssystem (Herkunftsfamilie) geprägt, wie wirkt sich diese Prägung auf das Heute, das gegenwärtige Problem aus und was wollen Sie für die Zukunft verändern, damit es Ihnen wieder gut geht?

Neben dem Gespräch arbeite ich auch mit unterschiedlichen Techniken, um in den körperlichen und emotionalen Ausdruck zu kommen.

Aus meinem Grundberuf der Sozialarbeit kommt das Verständnis für die Wichtigkeit der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, was ich auf Ihren Wunsch hin sehr gern tue.

Eine praktische Lebenseinstellung, ein klarer Blick, eine gute Wahrnehmungsfähigkeit sowie eine sehr humorvolle Sicht auf die Dinge erleichtern mir das Leben und zeichnen auch meine Arbeit aus.

Mir persönlich ist wichtig, dass Psychotherapie nicht immer nur mit Schmerz und Leid verbunden wird, Humor und Leichtigkeit sind genauso wichtig wie Tränen und Trauer.

_____

Als Psychotherapeutin bin ich an die absolute Verschwiegenheit gebunden, diese ist im Psychotherapiegesetz §15 geregelt.

SUPERVISION

Supervision biete ich im Bereich der Sozialarbeit, Sozialpsychiatrie, sowie dem Pflege– und Gerontologischen Bereich an.

Das Ziel ist eine neue Perspektive zu einem beruflichen Problem einnehmen zu können, sich zu entlasten, sowie seine professionellen Handlungsweisen zu reflektieren.

 

 

 

 

COACHING

 

 

Hier kommen ausgesuchte Methoden der systemischen Beratung zum Einsatz, um erarbeitete Fragestellungen möglichst gezielt für sich beantworten zu können. Coaching bewährt sich bei beruflichen Fragestellungen, Lebensumbrüchen, Entscheidungsprozessen und Stagnationen im Leben.

DIALOGISCH-SYSTEMISCHE
AUFSTELLUNGS- &
REKONSTRUKTIONSARBEIT

Diese Methode eignet sich gut, um innere, unbewusste Bilder sichtbar und erlebbar zu machen und so einen neuen Blick auf innerpsychische Vorgänge zu erhalten. Dadurch ergeben sich neue Hinweise zum Umgang bzw. zur Lösung von bestimmten Fragestellungen.


 

Es kann mit Stellvertretern aus einer Gruppe, sowie mit dem Familienbrett oder mit Bodenankern (Markierungen am Boden die bestimmte Positionen sichtbar und erlebbar machen) gearbeitet werden.

Ich arbeite sowohl im Einzelsetting, sowie in regelmäßig stattfindenden Gruppen mit dieser Methode.


 

Falls Sie Interesse an einer Aufstellung haben und noch nicht mit mir arbeiten, sind ein Vor- und Nachgespräch obligatorisch.

circle24.png
circle1.png